Spieletag für die ganze Familie

Hier könnt ihr nach Herzenslust die neuesten Spiele kennenlernen, altbewährte Brett-, Karten- oder Würfelspiele spielen, euch im Café bei Kuchen und Getränken stärken.

Sonntag, 19. Februar 2023
14:00 – 18:00 Uhr
im Gemeindehaus Volmerdingsen
Veranstalter: Fo(ur) C. – Jugendtreff Nord in Kooperation mit dem CVJM Volmerdingsen

Für die Verpflegung sorgt der CVJM Volmerdingsen mit dem Verkauf von Kaffee und Kuchen. Der Erlös kommt dem Driving Doctor in Sierra Leone zugute, der sich dort vor allem für schwangere Frauen einsetzt und die Lebensumstände in den abgelegenen Dörfern verbessert.

Weitere Infos erhaltet ihr unter 0151/14343886 (Bärbel Meyer).

 

 

Wir sagen danke!

Stolze 1.217,46 EUR haben die Katechumen und Konfirmanden unserer Kirchengemeinde beim traditionellen Martin Luther-Singen für das Projekt „Driving Doctor“ in Sierra Leone gesammelt. Ein großartiges Ergebnis!

Dafür möchten wir ganz herzlich danke sagen:

  • allen Kindern, die mit der Sammeldose für den guten Zweck unterwegs waren
  • allen Menschen, die großzügig gespendet haben
  • allen Helfern, die die Aktion organisiert und die eifrigen Sammler im Anschluss mit Hotdogs und Getränken verwöhnt haben.

Ihr seid toll!

Konfirmanden singen am 10. November 2022 für das Projekt „Driving Doctor“ in Sierra Leone

„Tell God tenky“ („Erzähl Gott Dank“) sagen die Krankenpfleger und Hebammen des Driving-YMCA-Doctor-Projektes in Sierra Leone, wenn eine schwierige Situation ein glückliches Ende gefunden hat, erklärt Susanne Schröder, die das Projekt im Jahr 2006 mitgegründet hat, Jugendlichen aus der Evangelischen Kirchengemeinde Volmerdingsen-Werste im Rahmen der Konfirmandenarbeit während einer Freizeit in Schloss Baum/Bückeburg. Schon oft war sie vor Ort in Sierra Leone und weiß um die Nöte der Menschen. Auf der Weltrangliste der am wenigsten entwickelten Länder befindet sich Sierra Leone auf den hintersten Plätzen, was verdeutlicht, wie dringend diese freundlichen, aufgeschlossenen Menschen Hilfe benötigen. Probleme gibt es viele in dem kleinen westafrikanischen Land, das eine der höchsten Kinder- und Müttersterblichkeiten weltweit aufweist. In den Dörfern im Busch gibt es kein fließendes Wasser, keinen Strom oder befestigte Straßen. Auch fehlt es an Ärzten und Krankenhäusern für die Bevölkerung. Um die medizinische Versorgung zu verbessern, engagiert sich der Driving-YMCA-Doctor for Sierra Leone e.V. seit Jahren für eine gesunde Zukunft der Menschen, die oft schon mit kleinen Mitteln gewährleistet werden kann. Finanziert durch Spendengelder fahren die Mitarbeitenden aktuell zweimal im Monat mit einem Jeep fünfzig Dörfer an, behandeln die kleinen und großen Patienten, verteilen Medikamente und leisten Aufklärungsarbeit auf vielen Gebieten.
Mit ihrem Vortrag gelingt es Susanne Schröder das Interesse der jungen Menschen für Land und Leute zu wecken und sie zu motivieren beim diesjährigen Martin-Luther-Singen der Ev. Kirchengemeinde Volmerdingsen-Werste und des CVJM Volmerdingsen für das Projekt Geld zu sammeln.
Ab 16.00 Uhr machen sich die Jugendlichen am 10. November 2022 in Kleingruppen sowohl in Volmerdingsen als auch in Werste auf den Weg und hoffen auf viele Spenden für das Projekt Driving-YMCA-Doctor for Sierra Leone e.V..

Text: Bärbel Meyer
Fotos:
Gruppenfoto: Ralf Fürste
Patienten warten auf ihre Behandlung in Sierra Leone: Susanne Schröder
Fahrzeug: Susanne Schröder

 

 

 

 

Martin-Luther-Singen für das CVJM-Driving-Doctor-Projekt fällt leider nochmals aus

Unser Martin-Luther-Singen für das Projekt „Driving-YMCA-Doctor für Sierra Leone“ am 10. November 2021 fällt wegen der Pandemie leider nochmals aus.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr für dieses Projekt in Afrika, das unsere Hilfe weiterhin dringend benötigt, Eure Spende auf das folgende Konto überweisen könntet:

Förderer des Driving YMCA Doctor for Sierra Leone e.V.

IBAN: DE88 4949 0070 0261 1657 00

Herzlichen Dank!

Foto: Ulrich Danielsmeyer

Martin-Luther-Singen für das CVJM-Driving-Doctor-Projekt fällt in diesem Jahr leider aus

Unser Martin-Luther-Singen für das Projekt „Driving-YMCA-Doctor für Sierra Leone“ am 10. November 2020 fällt in diesem Jahr wegen der Pandemie leider aus.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr für dieses Projekt in Afrika, das unsere Hilfe weiterhin dringend benötigt, Eure Spende auf das folgende Konto überweisen könntet:

Förderer des Driving YMCA Doctor for Sierra Leone e.V.

IBAN: DE88 4949 0070 0261 1657 00

Herzlichen Dank!

Text und Foto: Ulrich Danielsmeyer

Spiele für die ganze Familie 2020

Vom angekündigtem Sturmtief ließen sich hartgesottene Spielefans am Sonntag, den 16. Februar 2020 nicht abschrecken. So können die Veranstalter CVJM Volmerdingsen und Fo(u)r C. – Jugendtreff, einer Einrichtung der Ev. Jugend im Kirchenkreis Vlotho, wieder einmal auf einen erfolgreichen Spieletag zurückblicken. Sowohl altbekannte Spiele wie „Take it easy“ als auch viele neue Spiele fanden großen Anklang bei den Besuchern. Besonders spannend war für die Jugendlichen das außergewöhnliche Wort-Ratespiel „Werwörter“, bei der eine kostenlose App die Rolle des Spielleiters übernimmt. Nicht umsonst befindet es sich auf der Nominierungsliste zum Spiel des Jahres 2019. Gewonnen hatte den Preis im vergangenen Jahr das kooperative Spiel „Just one“, bei dem mit selbst erdachten Hinweisen viele geheime Wörter erraten werden müssen. Auch an diesem Spiel hatten die  Spielebegeisterten  während des Nachmittages großen Gefallen. Gern ausprobiert wurde zudem das Kinderspiel des Jahres „Das Tal der Wikinger“, das den Besuchern schon durch sein ausdrucksstarkes Design ins Auge fiel und neben Geschicklichkeit auch taktischen Denken erforderte.

Weiterlesen …

Spiele für die ganze Familie 2019

Auch in diesem Jahr lockte der Spieletag zahlreiche Besucher bei schönsten Sonnenschein am vergangenen Sonntag ins Gemeindehaus Volmerdingsen. „Spielen gehört zum Leben dazu. Es fördert die Kommunikation in der Familie und Fähigkeiten wie Geschicklichkeit oder Merkfähigkeit“ betonte Bärbel Meyer, die als Leitung des Fo(u)r C. – Jugendtreff Nord, einer Einrichtung des Ev. Jugendreferates im Kirchenkreis Vlotho, den Spielenachmittag für die ganze Familie in Kooperation mit dem CVJM Volmerdingsen organisiert. Angeboten wurden Spiele für alle Altersgruppen, die in der Regel keiner langen Erklärung bedurften.

Weiterlesen …