11. Volmser Weihnacht

Obwohl das Wetter am Abend vor dem 2. Advent nicht gerade einladend war, strömten Menschen in großer Zahl in unsere Volmerdingsener Dorfkirche, um gemeinsam die bereits 11. Volmser Weihnacht zu feiern. Trotz zusätzlicher Stühle fand nicht jeder Gast einen Sitzplatz, was der vorweihnachtlichen Stimmung in der liebevoll geschmückten und beleuchteten Kirche aber nicht schadete.

Weiterlesen …11. Volmser Weihnacht

Der Südhang hat gefeiert!

Dorffest in Volmerdingsen am 14.07.2019

Es war ein wunderschöner Tag mit Euch! Danke, dass Ihr unsere Gäste wart und danke an alle Helfer, die es uns ermöglicht haben, die Volmser Weinstube für Euch zu öffnen. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen!

Osterfeuer 2019

Am Ostersonntag dem 21. April 2019 fand bei sommerlichen Temperaturen das diesjährige Osterfeuer des CVJM Volmerdingsen im Spielenbusch statt. Bei herrlichem Sonnenschein heizte gegen Abend dann das entzündete Feuer den zahlreichen Besuchern zusätzlich ein.

Eifrig wurden Bratwürstchen gegrillt (an dieser Stelle vielen Dank an alle Helfer, Griller etc.) und Kaltgetränke für kleine und große Besucher standen bereit. Das gute Wetter und der sehr gute Besuch führten im Laufe des Abends zum völligen Ausverkauf der Würstchen und Brötchen.

Für die kleinen Gäste gab es wieder die Möglichkeit, sich an einem eigenen kleinen Feuer ein leckeres Stockbrot zu rösten. Auch an diesem Feuer herrschte Hochbetrieb und die ein oder anderen Mütter und Väter unterstützen ihren Nachwuchs nach Kräften.

Das Wetter bescherte uns an diesem in den April vorgezogenen Sommerabend eine wunderbare Grundlage für die dann auch vorherrschende gute Stimmung. So war auch das Osterfeuer 2019 wieder ein ungezwungener Treffpunkt für große und kleine Volmser mit ihren Familien, Freunden und weiteren Gästen.

Vielen Dank nochmal an alle Helfer und an Familie Block für die traditionelle Bereitstellung der Wiese im Spielenbusch. Diesmal durften wir diese große Wiese mit echten schottischen Hochlandrindern teilen. Natürlich in streng getrennten und abgezäunten Bereichen. Die Anwesenheit dieser stattlichen Tiere gab dem Osterfeuer dieses Jahr erstmalig noch einmal eine besondere Hintergrundkulisse.

Wir freuen uns schon auf das nächste Osterfeuer 2020!

10. Volmser Weihnacht

Nun habe ich mir erzählen lassen, dass es doch tatsächlich in Volmerdingsen so etliche gäbe, die noch nie von der Volmser Weihnacht gehört haben! Sie haben am 8. Dezember viel verpasst. Den Besucher empfing ein in mystisches Blau getauchtes Kirchenschiff. Vor dem Altar war eine große Leinwand aufgebaut und eine quer unter der Kirchendecke befestigte Lichtbühne bot Scheinwerfern, Beamer etc. Platz für eine interessante Lichtbegleitung der Veranstaltung.

Mit viel Mühe alles aufgebaut. Und dann ging es los. Mit Kindern des Kindergartens und dem Projektchor und mit dem Posaunenchor, Projektchor und Posaunenchor unter der bewährten Leitung von Christine Boberg. Bei den Kindergartenkindern hatte Conni Meier ihren letzten öffentlichen Auftritt, da sie am 3. Advent feierlich nach 41 Jahren Kindergartenleitung in den Ruhestand verabschiedet wurde.

Weiterlesen …10. Volmser Weihnacht

Babysitter gut ausgebildet

Gut gerüstet für ihren Einsatz als Babysitterin fühlten sich die Teilnehmerinnen am Ende des Babysitting-Kurses, der am vergangenen Wochenende vom Fo(u)r C. – Jugendtreff Nord in Zusammenarbeit mit dem CVJM Volmerdingsen angeboten wurde. Wer mit Kindern arbeitet, muss sich seiner Verantwortung bewusst sein. Es ist wichtig, dass die Mädchen nicht nur Spaß mit den Kindern haben, sondern auch gut darauf vorbereitetet sind. Das macht sicher im Umgang mit Kindern und stärkt auch das Selbstvertrauen der Babysitterinnen, erklärte Kursleiterin Bärbel Meyer ihr Interesse an diesem Angebot.

Zunächst beschäftigten sich die angehenden Babysitterinnen mit den Fragen der eigenen Motivation oder ihren Zeitressourcen. Aber auch die Frage „Was tue ich, wenn ich das erste Mal in einer Familie bin?“, wurde eingehend betrachtet. Um gut vorbereitet zu sein, bekamen alle eine Checkliste mit den wichtigsten Fragen und Informationen an die Hand. Natürlich gab es aber auch viele praktische Einheiten. Unter der Anleitung von Yvonne Möllers vom CVJM Volmerdingsen übten die Mädchen am Modell die richtige Haltung beim Wickeln. Als Mutter zweier Kinder vermittelte sie zudem viele Basisinformationen zum Baby- und Kleinkindalter, sorgte aber mit der von ihr gestellten Aufgabe des gegenseitigen Fütterns auch für Heiterkeit. „Je besser ihr vorbereitet seid, desto einfacher ist es im Ernst!“, bekräftigte die ausgebildete Erzieherin abschließend.

Weiterlesen …Babysitter gut ausgebildet