Martin-Luther-Singen für das CVJM-Driving-Doctor-Projekt fällt in diesem Jahr leider aus

Unser Martin-Luther-Singen für das Projekt „Driving-YMCA-Doctor für Sierra Leone“ am 10. November 2020 fällt in diesem Jahr wegen der Pandemie leider aus.

Wir würden uns freuen, wenn Ihr für dieses Projekt in Afrika, das unsere Hilfe weiterhin dringend benötigt, Eure Spende auf das folgende Konto überweisen könntet:

Förderer des Driving YMCA Doctor for Sierra Leone e.V.

IBAN: DE88 4949 0070 0261 1657 00

Herzlichen Dank!

Text und Foto: Ulrich Danielsmeyer

Martin-Luther-Singen 2015

für den CVJM-Driving-Doctor in Sierra Leone

30 Kinder sammelten am 10. November 2015 anlässlich des „Martin-Luther-Singens“ für das CVJM-Projekt in Sierra Leone/Afrika 1.267,64 Euro. Der Dank gilt allen Kindern und den Haushalten, die wieder kräftig gespendet haben. Ulrich Danielsmeyer

Martin-Luther-Singen 2014

für  CVJM-Driving-Doctor in Sierra Leone

1.440,00 € sammelten 45 Kinder am 10. November anlässlich des „Martin-Luther-Singens“ für das CVJM-Projekt in Sierra Leone/Afrika. Der Dank gilt allen, die wieder kräftig gespendet haben. Die Ausbreitung der Ebola-Infektion ist derzeit ein großes Problem, auch in unserem CVJM-Projekt. Die aktuelle Hauptaufgabe ist, die erkrankten Menschen samt ihren Familien mit Reis zu versorgen, da sie in großer Not sind und ihr Haus aufgrund von Ebola nicht verlassen dürfen. Somit leisten wir in Volmerdingsen einen kleinen Beitrag zur Linderung der Not. Die Initiatorin dieses Projektes, Frau Susanne Schröder aus Kirchlengern, wird uns weiter auf dem Laufenden halten.  Ulrich Danielsmeyer